Rezept Rinderbraten

Hier seht ihr das Video zum Rinderbraten 

Darunter folgt das Rezept als PDF zum Download und das Rezept in Schriftform

Download Rezept Rinderbraten als PDF

  Rezept für 4Personen

1,5kg Rinderbraten

4Tomaten oder 2 Fleischtomaten

2 Zwiebeln

3Lorbeerblätter

2 Stangen Lauch

500ml Rotwein Trocken

5Esslöffel Balsamico

200 Gramm Crème fraîche

Salz und Pfeffer aus der Mühle

 

Das Fleisch abwaschen und trocken tupfen von beiden Seiten salzen und pfeffern und in den Bräter legen.

Die Zwiebeln und die Tomaten würfeln, den Lauch schneiden und zum Fleisch in den Bräter geben.

Rotwein, Balsamico und Lorbeerblätter dazu geben mit Deckel bei 200°Umluft 90Min Braten.

Das Fleisch herausnehmen, in Scheiben schneiden und zum durchziehen für 15minuten in die Soße legen.

Fleisch in eine Schale geben, Lorbeerblätter aus der Soße nehmen, den Bratenfond pürieren und Crème fraîche einrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Fertige Soße über den Braten gießen oder Separat servieren.


Dazu passen: Kartoffel, Kartoffelklöße, Semmelknödel, Bandnudeln oder Spätzle.

 

Für die Semmelknödel

6 Semmeln/altbackene Brötchen

½ Zwiebel

250ml Milch

10g Butter

3Esslöffel gehackte Petersilie

3Eier

evt. Semmelbrösel zum Binden

Salz und Pfeffer aus der Mühle

 

Die Brötchen in kleine Würfel oder in dünne Scheiben schneiden.

Die gehackte Petersilie und die Zwiebel in der Butter ganz kurz anschwitzen, aber keine Farbe nehmen lassen und mit den Brötchenwürfeln mischen.

Die Milch bis kurz vorm Kochen erhitzen und über die Brotwürfel gießen.

Etwa 10 Minuten quellen lassen.

Die mit Salz und Pfeffer verquirlten Eier dazugeben und alles zu einem nicht zu festen Teig verrühren. Sollte der Teig doch zu weich sein, etwas Semmelbrösel einrühren.

!!!ACHTUNG KEIN MEHL VERWENDEN!!!

Mit nassen Händen Tennisball große Knödel formen und in das siedene, aber nicht kochendes Salzwasser oder Brühe geben.

20 Minuten gar ziehen lassen, bis sie nach oben steigen.
 

Semmelknödel sind die ideale Beilage für: Rinderbraten, Schweinebraten und Schmorbraten

 

Apfelrotkohl

Gibt es bereits fertig zu kaufen.

 

Guten Appetit wünsch Hobbykoch Jens

Angaben können abweichen

Druckversion Druckversion | Sitemap
© JKLetsPlay Powered by 1&1